Donnerstag, 12. Juni 2008

Zwei "Puppen"

Photobucket

Vor einer Weile hatte ich Lust wieder eins von diesen kleinen Stoffpüppchen zu machen. Ich weiß nicht mehr ob ich da schon von dem Blumenwettbewerb wußte oder nicht, jedenfalls ist dieses dabei herausgekommen und ich wollte es eigentlich gar nicht einreichen - habe es dann aber doch gemacht.

Diese Puppen machen unheimlich viel Spaß in der Entstehung, man weiß nie genau was dabei herauskommen wird. Und auf eine gewisse Weise ist es enspannend etwas ohne eine Vorlage zu machen, einfach nur so drauflos.
Jede hat am Ende, auf wundersame Weise, ihren eigenen Charakter und ist ein Unikat - einzigartig.
Ich mag sie, auch die schrulligen unter ihnen sind auf ihre Weise liebenswert. Gerade ihre Einfachheit macht sie so reizvoll. Keine realistisch geformten Körper oder Gesichter, das ganze Objekt eine Spielwiese der Phantasie.


Und an dieser "Puppe" werkele ich im Moment.
Ich habe erst die Haare gestickt, werde in den nächsten Tagen Fortschritte zeigen.

Photobucket

Vor einiger Zeit stieß ich auf die Technik über die es im englischsprachigen Raum ganze Bücher und Hefte zu geben scheint: Tinted Linen.
Man überträgt ein Motiv auf den Stoff und koloriert es dann mit Wachsmalstiften. Danach wird zwischen Papier gebügelt, bis das Wachs herausgeschmolzen ist und die Farbe ist auf dem Stoff fixiert.
Ich hatte vor einer Weile eine simple Einkaufstasche mit einem Vogel in dieser Technik verziert und habe die Sache dann wieder vergessen.
Nun bin ich aber wieder darauf gestoßen und was ich sah gefiel mir so gut, dass ich einen weiteren Versuch machen wollte.
Leider habe ich immer noch keine besseren Wachsmaler gekauft. Die, die ich habe sind aus einem 1-Euro Laden und von der Qualität nicht besonders gut. Sie werden deswegen teilweise sehr blaß nach dem Bügeln.
Die Amerikaner empfehlen die Marke "Crayola" aber ich glaube die gibt es hier nicht...
Nun ich denke wir haben genug Sorten, die zum Teil auch recht teuer sind, also sollte sicher eine davon auch gut funktionieren.
Diese gefärbten Motive sollen waschbar sein, zumindest einige Male - ich würde bei meinen Billigstiften nicht darauf wetten, aber selbst wenn die Farbe weg ist bleibt ja die Stickerei.
Außerdem muß man nicht alles immer waschen. Wie oft wäscht man schon seine Handtasche...?
Eh... schon wieder 'ne Tasche???? Hmmmm... mal sehen.... ;-)

Aber ich sage euch, diese Dame ist das reinste Vergnügen!!! Ich kann es kaum abwarten an ihr weiter zu sticken.

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archiv

Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
14
16
20
23
27
29
30
 
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online seit 6576 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mär, 20:02

Credits

Suche

 

Web Counter-Modul

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Meine Vorlagen
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren