Freebies

Saturday, 6. December 2014

Die Ankunft

... des Weihnachtsmannes.


 photo santaarrives3_zps6b4dad48.jpg


So sieht es vielleicht zum Fest aus, wenn ihr aus dem Fenster seht.

Natürlich nur, wenn ihr ganz lieb wart! ;-)

Auf meinem Motiv sind nicht alle Rentiere dabei!
Die meisten Geschenke waren schon abgeliefert und der Schlitten nicht mehr so schwer. So haben Rudolph und sein Kumpel den Schlitten alleine ziehen können. Die anderen sitzen bereits gemütlich Zuhause, haben die Hufe hochgelegt, und genießen zusammen mit Frau Weihnachtsmann einen Punsch und Lebkuchen.
Seht ihr es vor euch???... ich schon... ;-)


Auch die Vorlage zu dem kleinen Kartenmotiv möchte ich euch hier einstellen.

Genau genommen, gibt es sogar zwei Varianten.
Die mit dem Haus war das was ich zuerst gemacht hatte. Dann dachte ich mir aber es wäre schön, die Karte so zu gestalten, dass es aussieht als sähe man aus dem Fenster heraus und habe das Haus weggelassen.


 photo santacoming_zps46cf1260.jpg


santa arrives


santa coming2


Ich wünsche euch einen fröhlichen Nikolaustag und noch eine schöne Adventszeit!

Lieben Dank an alle, die hier Kommentare hinterlassen haben in diesem Jahr! Egal aus welchem Land und in welcher Sprache, es freut mich immer, von euch zu hören und zu wissen, dass ich diese Vorlagen nicht umsonst bearbeite und hier hochlade, sondern dass sie auch gefallen, sie jemand speichert und womöglich stickt!


 photo Santaarrives1_zps855e76f9.jpg

Monday, 24. November 2014

Schlittschuh

Ein kleines Wintermotiv, denn in ein paar Wochen ist schließlich schon Winter.


 photo schlittschuh_zpsb07bb71b.jpg


Ice skate


Den diesjährigen Adventskalender für meinen Freund habe ich vor ein paar Tagen in einer Hau-Ruck-Aktion gebastelt. 24 Kissenschachteln geschnitten, gefaltet und geklebt und bestempelt.
Die Zahlenschilder habe ich vom letzten Jahr wiederverwendet.
Viel paßt nicht rein. Macht nichts, er muß sowieso abnehmen.
Zum Aufhängen wollte er nichts also kommen die Schachteln alle in ein kleines Körbchen.

 photo Adventskalender2014kl_zpscb30e0f1.jpg

Saturday, 20. September 2014

Embellished Owls

Jetzt hat es mich auch erwischt mit den Eulen!



 photo embellishedowls_zpscbac2d4d.jpg



Embellished Owls


 photo eule2_zpsfe7dc961.jpg

Sunday, 14. September 2014

Kleine Tasche

 photo navi3_zps40cbf79c.jpg

Man kann sich die ungläubigen Blicke gar nicht vorstellen, wenn ich bis vor kurzem sagte, dass ich kein Navi besitze!!

"Wie findest du denn dann irgendwohin??"
"Tja, wie in der guten alten Zeit eben. Ich schaue im Stadtplan oder einer anderen Karte nach!"

Oft habe ich mir auch Strecken bei Google Maps angesehen, und mir dann eben wichtige Punkte gemerkt, oder notiert, und schließlich gibt es ja auch Hinweisschilder auf der Strecke.

Jetzt habe ich mich aber doch entschlossen einen weiteren Schritt in Richtung moderner Zivilisation zu machen und mir ein Navigationsgerät zugelegt ;-)

Ist schon eine tolle Sache und ich freue mich, dass ich es gemacht habe. Seither bin ich in Gegenden herumgefahren, wo ich sonst nie entlang gekommen wäre!

Nun wollte ich mir auch ein Täschchen für das gute Stück nähen.
Das war mit einiger Tüftelei verbunden denn es sollte einerseits so klein wie möglich sein, zur Not aber auch mal Platz für das Kabel bieten.
Gelöst habe ich das so, dass ich die Verschlußlasche hinten unten angesetzt habe und der Klettverschluß variabel genug ist die Klappe weiter oben oder unten anzuheften.

 photo navicol_zps7411ffdc.jpg

Ich hatte mir das Haus in dem ich wohne und mein Auto entworfen, um die Klappe in Kreuzstich zu gestalten.
Das Haus nahm schon mal zuviel Platz weg und mußte ausfallen. Das Auto finde ich eigentlich ziemlich naturgetreu, abgesehen von der Farbe.

Erst nähte ich die ganze Klappe aus dem Stickstoff, gefüttert mit der geblümten Baumwolle. Stand nach alles Seiten ab und Klett war auch schief - wurde wieder aufgetrennt.
Also Klett noch mal gerade daran und Schabrackeneinlage in die Klappe.
Gefiel es mir nicht und wurde nochmals aufgetrennt.
Am liebsten hätte ich nun die Klappe nur aus dem Blumenstoff gelassen, habe mich dann aber doch entschieden, das Auto noch anzubringen, sonst hätte ich es wegwerfen müssen.

Was erfreulicherweise perfekt geworden ist, das ist die Paßform und das finde ich schön, denn meist werden bei mir solche Sachen zu groß.


Auto

Sunday, 20. July 2014

Ahoi

 photo welcomeaboarddetail_zpsb7b01909.jpg


Ich habe den Rettungsring gestern fertiggestellt.
In einem Anfall von... je ne sais pas... habe ich die Spannstiche mit Paketschnur gestickt.
Sehr interessante Erfahrung... ;-)
Sollte das jemand nachmachen, geht lieber nicht mit dem Bügeleisen drauf. Meine Paketschnur zumindest schmolz an. Ich hatte es zum Glück erst mal von hinten und ganz vorsichtig versucht.


 photo welcomeaboardkl_zps618882e1.jpg


Da ich keine Ahnung hatte was ich damit tun sollte, wollte ich es auf den von der Weinkiste übriggebliebenen Deckel kleben. Oder auf den Rest davon. Ein Stück war schon abgesägt.
Nun hatte ich keine Lust wieder zu sägen. Immerhin waren es in meiner Wohnung auch ohne das schon schweißtreibende 29.7 ° C.
Also habe ich versucht den leeren Raum etwas zu füllen. Ich denke es ist recht gut gelungen.

Schönen Sonntag ihr lieben und laßt ruhig mal einen Kommentar da, ich freu mich.

Tuesday, 8. July 2014

Welcome on Board

Es regnet seit Stunden!!
Bevor jemand untergeht, werfe ich euch schnell einen Rettungsring zu.


 photo welcomeonboard_zps32cb856e.jpg


Um eine andere Art der Überschwemmung bin ich heute drumherum gekommen. Als ich von der Arbeit kam stand der Kühlschrank auf!
Ich weiß nicht ob ich ihn nicht richtig geschlossen hatte oder die Katze, die ich zu Besuch habe, ihn aufgemacht hat (... schaffen die das...?)
Jedenfalls konnte zum Glück nichts auslaufen, da ich inzwischen einen ohne Eisfach habe. Ich hoffe nur, dass er keinen Schaden genommen hat, dadurch, dass er so viele Stunden lief. Er ist schon ziemlich warm gelaufen...


Welcome on Board


Zur Vorlage möchte ich noch erklären, wie ich mir das vorgestellt habe.
Die Taue um den Ring mit Spannstichen machen, in Perlgarn vielleicht, oder einem anderen "seilähnlichen" Faden.
Das Seil außen herum könnte man einfach nur locker durchziehen, durch diese Spannstiche. Je nach Verwendung auch mit winzigen Stichen hier und dort fixieren (couching).
Oder wenn man es auf ein rundes Stück Pappe spannt könnte das dann auch gleich als Aufhängung dienen. Ähnlich wie bei dem Peace-Medaillon nur ohne die Stecknadeln.

Wenn es jemand probiert, zeigt es doch bitte mal!


 photo welcomeonboard2_zps25a7865a.gif

Friday, 30. May 2014

Altes Herz

 photo baumler3_zps04c1ab33.jpg


Noch einen Tag hat der Mai. Dann werden fünf Monate tägliche Entrümpelung hinter mir liegen!
Kaum zu glauben, dass ich das so lange durchhalten konnte!!!

Jeden Tag wurde in den Kalender eingetragen, was ich weggeworfen habe!
Es gibt bisher drei Ausfall-Tage, die mich sehr ärgern :-(
Irgendwie war ich da so geschäftig, dass ich es einfach vergessen habe.

Inzwischen ist etwas mehr Platz in den Schränken aber gar nicht mal so viel wie man vielleicht glauben würde. Oder ich bemerke den Unterschied nicht so stark, weil die Veränderung langsam geht.

Auch muß ich mittlerweile länger suchen, bis ich etwas finde, was ich wegwerfen kann oder möchte.
Während es in der Anfangszeit häufig vorkam, dass ich viele Sachen an einem einzigen Tag entsorgte, ertappe ich mich mittlerweile dabei, dass dich diese Dinge anfange "aufzusparen".
So habe ich zum Beispiel an den letzten drei Tagen jeweils einen alten Lappen aus dem Putzschrank weggeworfen, obwohl ich diese eigentlich auch alle am selben Tag hätte entsorgen können.

Aber ich denke besser so, als den großen "Einbruch" zu riskieren. Wenn erst mal mehrere Fehltage da sind, werde ich den Ehrgeiz verlieren und nicht weitermachen, und weitermachen möchte ich, denn es gibt noch Potential.
Es sind nur langsam Dinge, von denen ich weniger leicht trennen kann. Aber wenn ich das Ziel erreichen will - einen Haushalt, der sich auf das Nötige reduziert - dann muß ich da durch.

 photo Baumler2kl_zps21f5c63d.jpg

Beim Schränke durchstöbern fiel mir ein Herz in die Hände, das ich vor 10 oder 11 Jahren gestickt haben muß. Das war damals einer meiner ersten Entwürfe.

Da ich kürzlich Herzen sah, die aussahen als wären sie einfach zusammen gehäkelt, wollte ich das ausprobieren und dieses Herz schien mir dafür gerade recht zu sein.

Leider war die Idee nicht so gut.
Einen etwas ausgefransten Rand hatte ich eingeplant aber der Stoff fiel praktisch auseinander, so dass ich nach den ersten paar Häkelmaschen wieder aufmachen mußte und den Rand mit Textilkleber einstreichen.
Ist also nicht zur Nachahmung empfohlen. Wenn dann sollte man wohl erst ganz normal zusammennähen und kann dann in den Rand einhäkeln.


 photo herz22_zps0384298d.jpg


Übrigens, war euch aufgefallen, dass mein zuletzt hier vorgestelltes Motiv "Rendezvous in the Park" zum Gratis Download auf meiner Webseite stand?
Dies war ein temporäres Angebot und Dankeschön an die, die auch dort mal reinschauen und ist inzwischen beendet.

Und nun wüsche ich euch ein schönes sonniges Wochenende!
Und mir auch, denn gestern durfte ich hier bei abgestellter Heizung und 16° Raumtemperatur frieren!

Sunday, 4. May 2014

Karte mit verborgener Nachricht

Über einen Link und eine Diskussion im Stickcafé kam es dazu, dass ich diese Karte gestickt habe.


 photo kornbl5_zpsbfaaafb1.jpg

Die Richtung der Unter- und Deckstiche habe ich variiert um damit Licht- und Schatteneffekte zu erzielen, so wie es auf einer Internetseite beschrieben war. Leider ist das kaum wahrnehmbar und noch dazu etwas anstrengend so zu sticken.

Wenigstens aber kann man die verborgene Nachricht im unteren Teil lesen, wenn man die Karte in bestimmtem Winkel zum Licht hält.

 photo kornbl4_zpsa74b7b42.jpg

Je nachdem wie das Licht einfällt erscheint die Schrift dann heller oder dunkler.

 photo kornbl2_zps2dd1970f.jpg

Gestickt habe ich wie auf der Vorlage zu sehen, nur anstatt zwei Farben zu verwenden, wurden lediglich Ober- und Unterstich vertauscht.


Flowerpots

Wednesday, 2. April 2014

Zwei verliebte Häschen...

... schnüffeln an einer Blume.


 photo bunniesinlove_zpsc8cfc50d.jpg


Bunnies in love


So langsam steuern wir auf Ostern zu und da wollte ich mal wieder ein passendes kleines Freebie für euch machen. Nicht unbedingt nur österlich sondern auch einfach als Frühlingsmotiv zu gebrauchen.


... ach ja... dann gibt es auch noch eine zweite Version, da haben sie etwas mehr zu schnüffeln *lach*

Vielleicht futtern sie die Riesenblume auch einfach auf ;-)

Bunnies in love 2

Eine schöne Zeit wünsche ich euch!

Monday, 20. January 2014

Borte

Vor kurzem kam mir die Idee, dass man eine Borte auch aus Leinen-Meterware machen kann, wenn man mal kein passendes fertiges Band zur Hand hat.

Genau genommen hatte ich sowas an anderer Stelle gesehen und wollte es ausprobieren.
Dass ich ähnliches selbst schon mal entworfen hatte, für den Wisteria SAL damals, daran hatte ich gar nicht mehr gedacht... Nun, diesmal habe ich es noch schmaler gehalten.
So sah es aus als alles, inklusive Rand, gestickt war, und bevor ich es ausgeschnitten habe.

 photo borte1_zps5f329415.jpg

Und so nach dem Ausschneiden.

 photo borte2_zpsb5505063.jpg

Eines hatte ich allerdings nicht bedacht. Nämlich, dass ich im Grunde gar keine Verwendung für diese Borte habe.
Also habe ich in der Küche meines Freundes dieses Glas ausgeliehen und alles irgendwie provisorisch herzeigbar gemacht.

Die Fotos sind nicht so schön geworden, liegt wohl am Wetter.

 photo borte4_zpseab27ccb.jpg

Den Entwurf hatte ich zwischendrin noch geändert aber da ich schon angefangen hatte zu sticken, mußte ich bei der ersten Version bleiben, auch wenn mir die zweite besser gefällt.

Birds border

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archive

December 2014
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Users Status

You are not logged in.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online for 3227 days
Last update: 14. Dec, 07:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Search

 

Web Counter Module

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
Round Robins
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog