Gestickt - Fremddesigns

Monday, 22. December 2014

Frohes Fest!

Die Weihnachtsstimmung hat es dies Jahr etwas schwer aber ich bin mir aber sicher, dass sie noch pünktlich zum Heiligen Abend einkehren wird!

Das Wetter und der verspätet eingekehrte Herbst haben sicher dazu beigetragen. Im Moment ist es wieder sehr stürmisch und etwas Regen gibt es auch.
Vor zwei Tagen hatten wir geradezu minütlichen Wechsel von Regen, Graupel, Blitz und Donner. Auch ein Regenbogen war zwischenzeitlich dabei und der Himmel hatte eine seltsam grünliche Farbe. Die Wolken schossen im Eiltempo dahin und gaben hier und dort eine Lücke frei, durch die die Sonne drang.

Zum diesjährigen Fest mache ich nur sehr kleine Geschenke, bin aber umso zufriedener mit ihnen, weil ich weiß, dass es Dinge sind, welche die Empfänger auch wirklich erfreuen oder zumindest überraschen werden! ... jedenfalls hoffe ich das...

Dieses ist die einzige Weihnachtskarte, die ich gestickt habe.
Es ist ein Design aus einer Just Cross Stitch Christmas Ornaments Ausgabe und nennt sich "Merry and Bright" von Little by Little Designs.

 photo sternkarte_zpsca843822.jpg

Ich habe das Motiv nur teilweise gestickt. Es gehörte noch ein graphischer Rahmen, etwas Schrift und zwei kleinere Sterne dazu. Das wäre aber für eine Karte viel zu groß geworden.
Überhaupt finde ich - so sehr ich auch die JCS Weihnachtsausgaben liebe - dass die meisten Motive darin leider zu groß für Karten oder Anhänger sind.
Ich bin auch kein begeisterter "über einen Faden Sticker"

Das Leinen das ich verwendet habe, ist kein Leinen für Kreuzstich. Ich bekam es von einer Bekannten, die viel altes Leinen auf Flohmärkten kauft.
Sie macht darauf die feinste Petit Point Stickerei und ehrlich gesagt, ist es mir kaum vorstellbar wie sie das schafft!!
Das Leinen ist recht dicht gewebt und ungleichmäßig, ich hatte Mühe überhaupt über zwei Fäden zu sticken! Aber es sieht so schön aus und fühlt sich herrlich an!

Es ist nicht "quadratisch" gewebt, so dass sich das Motiv in der Form verzieht.
Dafür war allerdings dieser Stern optimal, denn eigentlich war er mehr breit als lang. Dadurch, dass ich das Leinen in der richtigen Richtung verwendete, ist er nun statt dessen länglich.

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!

Sunday, 13. April 2014

My needle and my floss...

Ein Oma-Täschchen!


 photo wandervorl2kl_zpsce01d874.jpg


Vor genau drei Jahren habe ich diese Vorlage von Waxing Moon Designs gestickt.

Es war eine Aktion des Kreuzstichclubs, bei welcher die Vorlage von einer Teilnehmerin zur anderen wanderte und jeder hat sie irgendwie personalisiert und ein klein wenig anders gestickt.

Meine Dame hat ein Kleid in Blackwork Technik bekommen und die Herzen, zwischen dem Text, habe ich durch eine selbst entworfene Schere ersetzt.

Lange lag das Bild nun fertig gestickt im Schrank und ich konnte mich nicht überwinden, es irgendwie zu verarbeiten. Wohl, weil ich mich mit der Aussage nicht so richtig identifizieren konnte.

Heute habe ich mir ein Herz gefaßt und es zu einer Tasche genäht, mit diesem Taschenbügel, der ebenfalls schon viel zu lange im Schrank lag.

Ja, und beim Austüfteln des Schnittes, den man für so einen Bügel braucht, beim Zusammenflicken viel zu kleiner Stoffstückchen (man hat ja nie das was man braucht - schon gar nicht in ausreichender Menge oder Größe) und beim Nähen der Tasche, da habe ich es wieder gemerkt, wieso dieser gestickte Spruch zu mir einfach nicht paßt!

"My needle and my floss, they drive me crazy" - so müßte es wohl eher heißen!

Ach, seid froh, dass ihr die Wutanfälle hinter so mancher meiner Arbeiten nicht mitbekommt!
Ihr würdet euch fragen, wieso ich mich überhaupt mit dieser Art der Handarbeiten beschäftigen, wenn es mich doch so aufregt.

Aber wie heißt es so schön: alles wird gut.
Tasche fertig, Nerven in der Erholung und wieder ein Teil aus dem kleinen Stapel der Verarbeitungs-UFOs abgehakt.

 photo wandervorl3_zps4a662969.jpg

Wofür ich die Tasche verwende weiß ich noch nicht genau, aber ich denke ich könnte dort meine laufenden Stickarbeiten hineintun, die sonst in einem Ziplock Beutel stecken, damit sie nicht schmutzig werden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!!

Sunday, 26. January 2014

Wecker

 photo wecker2_zpsf95fb1dc.jpg

Mein Freund geht oft auf Flohmärkte, er kauft dort allen möglichen Kram. Manchmal nützlich, manchmal weniger.
Keine Ahnung, was er sich gedacht hat, als er diesen Wecker mitbrachte, obwohl durchaus modernere, elektronische Geräte ausreichend vorhanden sind, und obwohl es - wenn schon mechanischer Wecker - auch viel hübschere, nostalgische Modelle gibt.
Letztens sah ich das Ding in der Mülltonne, weil es natürlich noch nicht einmal mehr richtig funktionierte und somit nutzlos war.

Ich hasse es wenn erst Geld für Dinge ausgegeben wird und sie dann weggeworfen werden... auch wenn es nicht mein Geld war...

Jedenfalls nahm ich den Wecker aus dem Müll und wollte ihn eigentlich nur ausschlachten, weil so ein paar Zahnräder für manche Bastelei ein dekoratives Plus sein können. Sagt euch Steampunk was...?

Herrjeh... ich bin eigentlich am Ausmisten und nun hole ich alte Wecker aus der Tonne!

Der Wecker war nicht so leicht zu öffnen und zu zerlegen wie ich mir das dachte, aber ein anderer Freund hatte seinen Spaß daran und sah es als Denksport das Gerät so zu präparieren, dass es sich vollständig wieder zusammensetzen ließ, nachdem ich meine neuerliche Idee umgesetzt habe.
Und das passende Motiv dafür hatte ich auch in der Schublade.

 photo weckerpix_zps984651c8.jpg
Design: Ch. Dahlbeck

Wednesday, 8. January 2014

Weinkiste

Meine erste Stickarbeit in diesem Jahr ist diese Weinkiste.

 photo kiste5kl_zpsd302630d.jpg

Ich hatte sie 2012 in der Adventszeit von der Arbeit mitgebracht. Das Holz mit dem "antiken Finish" gefiel mir. Idee war gleich, ein kleines Regal daraus zu machen. An gesticktes hatte ich eigentlich nicht gedacht.

Die Unterteilung für die Flaschen ging bis zur halben Höhe und darauf habe ich noch einen Einlegeboden angebracht, den ich aus dem Deckel zurecht gesägt habe.

Ich weiß noch nicht, was ich reinstellen werde. Eigentlich ist sie nur als Erhöhung für meine Lampe gedacht, die auf einem niedrigen Tischchen steht. Die stand zuvor auf einem umgedrehten Papierkorb aus Weidengeflecht. Aber so ist es viel schöner und nimmt auch weniger Platz ein.
Den Henkel-Strick mache ich vielleicht noch ab... mal sehen...



 photo jkiste1_zpsf35c3120.jpg

 photo jkiste6_zps5f4715e8.jpg

 photo kiste3kl_zps1b5825dd.jpg

 photo kiste4kl_zps5902c767.jpg


 photo kiste2kl_zps7b985f6d.jpg

Vorlagen sind von:
Pelin Tezer, Passe-Temps de Flo und den Heften Zweigart "Rosengrüße" sowie "Tutto Alphabeti"

Gestickt mit DMC Leinengarn.

Sunday, 1. December 2013

Mary's SAL

Mit einer Woche Verspätung habe ich nun auch Mary's SAL abgeschlossen.


Am besten gefallen mir daran die winzigen Engelchen. Die werde ich sicher noch mal für Weihnachtskarten sticken.
Die Arbeit an dem SAL hat mir unheimlich Spaß gemacht. Allerdings ist meine Freizeit einfach zu knapp im Moment um viel zu sticken, daher bin ich froh es überhaupt noch für die Adventszeit fertig bekommen zu haben. Leider habe ich auch keinen passenden Rahmen und bin noch nicht sicher was ich damit tun werde.


 photo mary9_zpsb63430b4.jpg
Plum Street Samplers


Ich wünsche euch einen gemütlichen 1. Advent.

Sunday, 13. October 2013

Nature Study

 photo vogel9detail_zps75087b45.jpg


Nature Study, so heißt die Vorlage von Dimensions, an der ich in den letzten drei Monaten gestickt habe.
Obwohl ich immer nur wenig daran gearbeitet habe, weil ich nicht viel Zeit hatte, hat dieser Vogel meiner Schulter wieder sehr geschadet! Somit wird es vorerst nichts mit der geplanten Blumenstudie. Aber das Material habe ich bereits und irgendwann sticke ich die Rose noch.

Ich zeige euch mal eine Gegenüberstellung mit und ohne Rückstiche.
Enorm, oder?!!

 photo vorhernachher_zpsf1996091.jpg


Im Rahmen ist es jetzt nur vorläufig, da ich den Rahmen in dem nussbaumfarbigen Holz nicht mag.
Vielleicht sprühe ich ihn golden an oder behalte den goldenen Rand innen und mache den Rest weiß.
Allerdings mag ich auch die schlichte Leiste nicht so sehr. Am liebsten würde ich da noch irgendeine Struktur aufbringen.


 photo vogel9r_zps88e9ad1d.jpg

Tuesday, 8. October 2013

In Arbeit

Vor einer Weile habe ich die "Nature Study" von Dimensions begonnen und bin mit dem Motiv im Großen und Ganzen auch inzwischen fertig.
Jetzt fehlen nur noch jede Menge Rückstiche.
Teilweise bilden sie die Konturen für die Motive, und teilweise sind sie auch Hintergrundgestaltung.
Es gibt Rückstiche in verschiedenen Farben und einige werden mit einem Faden, andere mit zwei Fäden gestickt.
Der Hintergrund stickt sich recht gut, allerdings bei dem Konturen folgen die Stiche nicht unbedingt dem Raster, so dass man manchmal nicht genau weiß, wo man einstechen soll.
Das ist eine Sache, die ich nicht so gerne mag aber das Meiste ist immerhin schon geschafft.

 photo vogel7_zps6decc24b.jpg

Neben dieser Arbeit habe ich mich entschlossen beim sonntäglichen SAL von Plum Street Samplers mitzumachen und sticke "Mary's Sampler".
In der ursprünglichen Version, auf hellem Stoff und annähernd in den dafür vorgegebenen Farben.

Teil 1 und 2 habe ich gestern schnell aufgeholt und nun bin ich gespannt wie es weitergeht. Ich weiß zwar nicht was ich mit dem Bildchen machen werde aber es macht Spaß. Die Teile sind so klein, dass ich direkt vom Monitor abgestickt habe.

 photo mary12_zpsdad92b8d.jpg

Sunday, 21. July 2013

Läufer

 photo heirloommemories2_zps847f5a4a.jpg
Herzdesign by The Victoria Sampler

Mein Läufer hat nun doch etwas länger gedauert als ich dachte.
Allein für den Häkelrand habe ich zwei Tage gebraucht.

Leider hatte ich kein cremefarbenes Häkelgarn und so mußte ich weißes nehmen.
Damit das Weiß wenigstens etwas Sinn ergibt, habe ich dann die Knötchen in den Blütenmitten der äußeren Herzen auch weiß gestickt.
Dabei ist mir ein seltsamer Effekt aufgefallen.
Das helle Grün, welches ich beim ersten Herz dafür verwendet hatte, hat den rosa Blüten eine ziemlich "kranke" Farbe gegeben.
Wohl die Reflektion der grünen Farben oder optische Täuschung durch die Farbkombination.
Wenn man die Herzen Seite an Seite gesehen hat, einmal mit dem Grün in der Mitte und einmal mit dem Weiß, dann hätte man nicht geglaubt, dass die Rosatöne ein und die Selben sind! Es war wirklich Extrem!!
Also habe ich alle grünen Knötchen herausgeschnitten und durch weiße ersetzt.
So ist es jetzt viel hübscher.


 photo heirloommemories3_zps15cae25d.jpg

 photo heirloommemories_zpsc3102340.jpg

Tuesday, 16. July 2013

WIP

Ein Herz, das es als Freebie bei The Victoria Sampler gibt.
Ich habe die Farben geändert und möchte drei davon nebeneinander auf einen Läufer sticken.

 photo hardangherzlaeufer1_zpsbf6b9986.jpg

Das selbe mehrfach sticken ist immer so mühsam :-( aber die Herzen sind ja nicht groß.


Und hier ist noch mein HOME Sampler bis zum 4. Teil.

 photo home4_zps89e6bf8d.jpg

Friday, 12. July 2013

Ich hab's getan!

Mir das fehlende Garn für die Rose von Veronique Enginger, aus dem Heft Etudes de Botanique von De Fil en Aiguillle, bestellt!


 photo DSCN4735_zps59abfe5c.jpg

Ich muß verrückt sein, noch eine davon zu sticken!
Habe ich denn alles vergessen??
Wie lange ich für die Pfingstrose gebraucht habe? Und dann habe ich noch nicht einmal einen Rahmen dafür.
Aber sie sind einfach zu schön ;-)

Außerdem habe ich mir noch eine Dimensions Stickpackung mitbestellt. Darauf bin ich richtig gespannt! Ich habe im Grunde noch nie eine Packung gestickt...

Mein Kiefer ist immer noch nicht wieder so richtig in Schuß wie ich ihn gern hätte.
Immerhin meint der Chirurg das würde wieder. Ich will's hoffen.

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archive

June 2017
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Users Status

You are not logged in.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online for 4144 days
Last update: 22. Jun, 13:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Search

 

Web Counter Module

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
Round Robins
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog