Saturday, 6. December 2014

Die Ankunft

... des Weihnachtsmannes.


 photo santaarrives3_zps6b4dad48.jpg


So sieht es vielleicht zum Fest aus, wenn ihr aus dem Fenster seht.

Natürlich nur, wenn ihr ganz lieb wart! ;-)

Auf meinem Motiv sind nicht alle Rentiere dabei!
Die meisten Geschenke waren schon abgeliefert und der Schlitten nicht mehr so schwer. So haben Rudolph und sein Kumpel den Schlitten alleine ziehen können. Die anderen sitzen bereits gemütlich Zuhause, haben die Hufe hochgelegt, und genießen zusammen mit Frau Weihnachtsmann einen Punsch und Lebkuchen.
Seht ihr es vor euch???... ich schon... ;-)


Auch die Vorlage zu dem kleinen Kartenmotiv möchte ich euch hier einstellen.

Genau genommen, gibt es sogar zwei Varianten.
Die mit dem Haus war das was ich zuerst gemacht hatte. Dann dachte ich mir aber es wäre schön, die Karte so zu gestalten, dass es aussieht als sähe man aus dem Fenster heraus und habe das Haus weggelassen.


 photo santacoming_zps46cf1260.jpg


santa arrives


santa coming2


Ich wünsche euch einen fröhlichen Nikolaustag und noch eine schöne Adventszeit!

Lieben Dank an alle, die hier Kommentare hinterlassen haben in diesem Jahr! Egal aus welchem Land und in welcher Sprache, es freut mich immer, von euch zu hören und zu wissen, dass ich diese Vorlagen nicht umsonst bearbeite und hier hochlade, sondern dass sie auch gefallen, sie jemand speichert und womöglich stickt!


 photo Santaarrives1_zps855e76f9.jpg

Monday, 24. November 2014

Schlittschuh

Ein kleines Wintermotiv, denn in ein paar Wochen ist schließlich schon Winter.


 photo schlittschuh_zpsb07bb71b.jpg


Ice skate


Den diesjährigen Adventskalender für meinen Freund habe ich vor ein paar Tagen in einer Hau-Ruck-Aktion gebastelt. 24 Kissenschachteln geschnitten, gefaltet und geklebt und bestempelt.
Die Zahlenschilder habe ich vom letzten Jahr wiederverwendet.
Viel paßt nicht rein. Macht nichts, er muß sowieso abnehmen.
Zum Aufhängen wollte er nichts also kommen die Schachteln alle in ein kleines Körbchen.

 photo Adventskalender2014kl_zpscb30e0f1.jpg

Saturday, 1. November 2014

Auf dem Zaun

Noch ein neuer Entwurf von mir!

 photo star2_zps693f2ab6.jpg

Ich wollte es soooo gerne sticken, bevor ich es veröffentliche. Am liebsten sofort nach dem Entwerfen!
Da hatte ich aber noch anderes zu tun und als ich dann anfangen konnte war die Luft irgendwie raus.
Das passiert mir in letzter Zeit ständig.

 photo star1kl_zps6d807b54.jpg


Wochenlang wohnte also dieses Teil in meinem Stickkörbchen, obwohl es eine Vorlage ist, die sich sehr, sehr schnell sticken läßt. Nur an fünf Tagen habe ich daran gestickt.

Meine Idee dafür war ein Keilrahmen, in den ich unten Haken einschraube um meine Ketten daran aufzubewahren.
Ich fand dann aber das Bild zu groß dafür bzw. den 30x30 Keilrahmen, den ich kaufen mußte weil es keinen in 25cm gab.
So habe ich auch die Perlen nicht mehr auf den Vogelbauch gestickt und mich für ein Kissen entschieden.


Wenn ihr mögt schaut noch auf meiner Webseite vorbei, dort ist die Vorschau in den Originalfarben.
Ich hatte nichts von den Garnen da und mußte austauschen.


 photo star3_zpsf136d23e.jpg

Thursday, 23. October 2014

Die Bremer Stadtmusikanten

Ihr erinnert euch vielleicht an die Märchenserie, die ich im letzten Jahr entworfen hatte.
Heute wurde eine tolle Überraschung in meine Mailbox geliefert.
Victoria, die aus Chile kommt aber nun in der Nähe von Bremen lebt, hat die Bremer Stadtmusikanten gestickt und - wie ich finde - sehr schön gerahmt!


 photo victoriasstadtmusikanten_zps0561f559.jpg


Und passend dazu möchte ich noch meine zweite Version zu dem Thema zeigen.
Ich weiß nicht mehr genau, ob diese Version zuerst da war oder die andere. Jedenfalls hatte ich mich damals entschieden, die andere zu veröffentlichen, um der Serie, mit den ähnlichen Rahmen, eine Einheitlichkeit zu verleihen.
Nun, nach Monaten, fand ich diese Version auf meinem Computer wieder und sie gefiel mir auch irgendwie gut, daher habe ich sie ebenfalls in meine Märchenrubrik gestellt. Die Tiere sind die selben, nur das Drumherum ist anders.


 photo stadtmusikra_zps428f2104.jpg

Thursday, 9. October 2014

Herbstlaub, Pilze, Gisela und das Reh

In meiner neuen Vorlage taucht so ziemlich alles auf, was mir in den letzten Tagen gefallen hat.
Oder mich anderweitig beeindruckt - denn von Gefallen kann man im Falle von Gisela nicht unbedingt sprechen!


 photo karreemitrehco_zps6035f271.jpg


Ich konnte mich nicht recht entscheiden, welche Form ich der Fülle von Inspirationen geben sollte, daher gibt es zwei Varianten.
Ich nenne sie "Karree mit Reh" und "Herz mit Reh" und habe sie auch schon auf meiner Webseite eingefügt.

Langsam wird es voll dort und ich denke darüber nach, der Übersichtlichkeit halber, die Motive in neue Kategorien einzuordnen. Allerdings ist das nicht ganz so einfach, denn manches paßt in mehrere und anderes in keine so richtig...


 photo khrzmitrehco_zps378aee81.jpg


Ich hatte überlegt ob ich mit der Vorlage wieder mal einen kleinen SAL veranstalten soll, dachte mir aber es gibt so viele SALs, da braucht es nicht noch einen. Deswegen schiebe ich sie in mein virtuelles Regal von Vorlagen und wenn sie jemand haben mag kann er/sie mich ja danach fragen.

Ich werde versuchen heute an meinem anderen neuen Entwurf weiter zu sticken, damit ich auch den irgendwann hier zeigen kann.

Monday, 6. October 2014

Filzen

 photo filzetui1_zps146ce365.jpg

Für meine neue Brille habe ich mir ein Etui gefilzt.
Ich hatte mir aus meinen Beuteln mit Filzwolle mehrere richtig schön leuchtende Herbstfarben ausgesucht.
Als es fertig war, war ich total enttäuscht. Die Farben sahen überhaupt nicht mehr schön leuchtend aus!
Um irgendwie davon abzulenken habe ich dann beschlossen es noch etwas zu besticken, was aber auch keine entscheidende Verbesserung ausmachte.

Nun mache ich ein Foto davon und siehe da - die Farben sehen auf dem Bild richtig schön aus!
Wie das wohl kommt?! Meist ist es ja eher umgekehrt.
Also wäre es so wie es hier wirkt in Wirklichkeit, dann würde es mir gut gefallen ;-)

Ich habe keine große Erfahrung im Nassfilzen. Einmal hatte ich so eine Hülle für ein Glas gemacht, was dann ein Windlicht abgab. Auch damals war ich nicht glücklich mit dem Resultat.
Ich denke, bei diesem Brillenetui könnte es zum Teil daran gelegen haben, dass ich eine zweite Schicht Wolle in einer Komplementärfarbe aufgelegt hatte und sowas ergibt ja bekanntlich farblichen Matsch.

Hier sieht man die Innenfarbe, die wohl keine gute Idee war.

 photo filzetui2_zps993fcf8b.jpg


Dann habe ich noch einen Eulenhänger gebastelt.
Aus ein paar Stöckchen, Perlen und... Pappe.
Das sollte erst mal nur der Prototyp sein, eigentlich wollte ich die Eule aus Holz aussägen. Aber wie so oft bei mir, wird es vermutlich beim Prototyp bleiben.


 photo eulehhaenger_zps862f7985.jpg

 photo eulenhaenger2_zps81439b59.jpg



Ich scheine mich in einer Phase der überraschenden/seltsamen Tierbeobachtungen zu befinden.
Vor meinem Wohnzimmerfenster hat eine Spinne ihr Netz aufgeschlagen. Sie ist nun schon einige Wochen dort. Zweimal konnte ich beobachten wie sie ihre Beute einwickelte und in ihr Versteck schleppte. Sonst sehe ich eher weniger von ihr. Ich glaube es ist eine Spaltenkreuzspinne (ich will immer Kreuzstich-Spinne sagen... hihi)
Na, mal sehen wie lange sie bleibt. Ich habe ihr einen Namen gegeben um ihre Anwesenheit nicht ganz so gruselig zu finden. Sie heißt Gisela.

Dann heute morgen auf der Arbeit, eine Tierbegegnung der traurigen Art. Zwei tote Meisen, die sich in die riesige Glashalle verirrt hatten, keinen Ausweg mehr fanden und denen die Fenster zum Verhängnis wurden. Komisch wie sie dort so nah beisammen lagen, keine 40 cm :-(

Hier noch ein Bild von meinem Schreibtisch... das ist eigentlich nicht so interessant aber fällt euch was auf?? ;-)


 photo schm_zps89a04022.jpg

Und noch ein weiteres Suchbild, leider nur mit dem Mobiltelefon gemacht. Eigentlich war das viel näher als es auf dem Foto wirkt...

 photo Foto0116kl_zps9e91d18b.jpg

Ja, das war es erst mal wieder von mir.

Auch zum Sticken habe ich etwas begonnen, aber dabei total die Lust verloren, aus verschiedenen Gründen. Irgendwann wird es noch fertig.

Saturday, 20. September 2014

Embellished Owls

Jetzt hat es mich auch erwischt mit den Eulen!



 photo embellishedowls_zpscbac2d4d.jpg



Embellished Owls


 photo eule2_zpsfe7dc961.jpg

Sunday, 14. September 2014

Kleine Tasche

 photo navi3_zps40cbf79c.jpg

Man kann sich die ungläubigen Blicke gar nicht vorstellen, wenn ich bis vor kurzem sagte, dass ich kein Navi besitze!!

"Wie findest du denn dann irgendwohin??"
"Tja, wie in der guten alten Zeit eben. Ich schaue im Stadtplan oder einer anderen Karte nach!"

Oft habe ich mir auch Strecken bei Google Maps angesehen, und mir dann eben wichtige Punkte gemerkt, oder notiert, und schließlich gibt es ja auch Hinweisschilder auf der Strecke.

Jetzt habe ich mich aber doch entschlossen einen weiteren Schritt in Richtung moderner Zivilisation zu machen und mir ein Navigationsgerät zugelegt ;-)

Ist schon eine tolle Sache und ich freue mich, dass ich es gemacht habe. Seither bin ich in Gegenden herumgefahren, wo ich sonst nie entlang gekommen wäre!

Nun wollte ich mir auch ein Täschchen für das gute Stück nähen.
Das war mit einiger Tüftelei verbunden denn es sollte einerseits so klein wie möglich sein, zur Not aber auch mal Platz für das Kabel bieten.
Gelöst habe ich das so, dass ich die Verschlußlasche hinten unten angesetzt habe und der Klettverschluß variabel genug ist die Klappe weiter oben oder unten anzuheften.

 photo navicol_zps7411ffdc.jpg

Ich hatte mir das Haus in dem ich wohne und mein Auto entworfen, um die Klappe in Kreuzstich zu gestalten.
Das Haus nahm schon mal zuviel Platz weg und mußte ausfallen. Das Auto finde ich eigentlich ziemlich naturgetreu, abgesehen von der Farbe.

Erst nähte ich die ganze Klappe aus dem Stickstoff, gefüttert mit der geblümten Baumwolle. Stand nach alles Seiten ab und Klett war auch schief - wurde wieder aufgetrennt.
Also Klett noch mal gerade daran und Schabrackeneinlage in die Klappe.
Gefiel es mir nicht und wurde nochmals aufgetrennt.
Am liebsten hätte ich nun die Klappe nur aus dem Blumenstoff gelassen, habe mich dann aber doch entschieden, das Auto noch anzubringen, sonst hätte ich es wegwerfen müssen.

Was erfreulicherweise perfekt geworden ist, das ist die Paßform und das finde ich schön, denn meist werden bei mir solche Sachen zu groß.


Auto

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archive

December 2014
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Users Status

You are not logged in.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online for 3228 days
Last update: 14. Dec, 07:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Search

 

Web Counter Module

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
Round Robins
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog