Wednesday, 3. September 2014

Pieris rapae

Der Kleine Kohlweißling ist ein Schädling, dessen Raupen ganze Kohlfelder vernichten können und auch mich hat er etwas geärgert.


 photo stumpwork7b_zpsd118321b.jpg


Obwohl er scheinbar der einfachste meiner Schmetterling ist, denn er hat kein kompliziertes Muster auf den Flügeln, war er doch nicht so schnell gemacht wie ich dachte.

Erst schimmerte der Draht durch das helle Garn durch und ich mußte den Draht weiß anmalen und von vorne beginnen. Außerdem hatte ich die Motivation für dieses Bild irgendwie verloren, weil ich nicht froh über das Aussehen des Tagpfauenauges war. Inzwischen habe ich es aber so oft gesehen, dass ich mich damit angefreundet habe.



 photo stumpwork7d_zps4fb09109.jpg


Für die Namensschilder habe ich immer noch keine gute Idee. Ich werde wohl hin und her probieren müssen was am besten aussieht.
Noch fehlt ja ein Schmetterling und der wird wahrscheinlich auch wieder länger dauern. Auf geheimnisvolle Weise scheinen meine Tage plötzlich zu kurz zu sein um mich überhaupt mit Muße an die Arbeit zu setzen. Das Komische daran ist nur, dass ich eigentlich nicht weiß was mich abhält. Im Handumdrehen ist wieder ein Tag vorbei, ohne das ich etwas besonderes getan hätte.

Während ich nach Bildern für Schmetterlinge suchte, die ich als Vorbild für meine Exemplare nehmen konnte, habe ich so einiges über Falter gelernt.
Wußtet ihr, dass es Schmetterlinge gibt, die Blut trinken, oder sogar Tränenflüssigkeit?! brrrrrrr......
Es gibt welche die leben als fertiger Falter nur sehr kurz und andere überwintern oder legen als Wanderfalter sogar große Strecken zurück.

Zu den Wanderfaltern gehört auch das Taubenschwänzchen, der wohl ungewöhnlichste Schmetterling, den ich vor ein paar Jahren im Garten meiner Eltern zu sehen bekam. Wir erkannten ihn eigentlich nicht als Schmetterling denn er schwirrte wie in winziger Kolibri vor den Blüten um den Nektar zu saugen. Wenn er sitzt sieht er aus wie ein häßlicher Nachtfalter und ich würde ihn sicherlich gar nicht erkennen aber seht euch mal die Videos von seinem Flug bei Wikipedia an - faszinierend!
Ich glaube es war 2009 als eine große Population davon bei uns einwanderte und so haben wir ihn an den Petunien auf der Terrasse beobachten können.


Meine Orchidee hat seit heute alle Blüten geöffnet. Das Foto ist 4 Tage alt, da war noch eine Knospe geschlossen.
Leider schauen die Blüten natürlich alle zum Fenster heraus und ich traue mich auch nicht sie umzudrehen. Wer weiß ob sie das mag.


 photo phalaenopsis3_zps2debc9d7.jpg

Seit heute ist das Wetter wieder schöner also wünsche ich euch einen sonnigen September - mein Lieblingsmonat!

Und ich möchte noch verraten, dass es das Schmetterlingsbild auch als Kreuzstichversion auf meiner Homepage gegen wird.
Ich habe mir auch einen Spaß überlegt, wie die Schatzsucher unter euch sogar gratis an die Vorlage kommen können aber dazu ein andermal mehr.

See you later!

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archive

September 2014
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Users Status

You are not logged in.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online for 4083 days
Last update: 13. Mar, 19:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Search

 

Web Counter Module

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
Round Robins
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog