Monday, 6. October 2014

Filzen

 photo filzetui1_zps146ce365.jpg

Für meine neue Brille habe ich mir ein Etui gefilzt.
Ich hatte mir aus meinen Beuteln mit Filzwolle mehrere richtig schön leuchtende Herbstfarben ausgesucht.
Als es fertig war, war ich total enttäuscht. Die Farben sahen überhaupt nicht mehr schön leuchtend aus!
Um irgendwie davon abzulenken habe ich dann beschlossen es noch etwas zu besticken, was aber auch keine entscheidende Verbesserung ausmachte.

Nun mache ich ein Foto davon und siehe da - die Farben sehen auf dem Bild richtig schön aus!
Wie das wohl kommt?! Meist ist es ja eher umgekehrt.
Also wäre es so wie es hier wirkt in Wirklichkeit, dann würde es mir gut gefallen ;-)

Ich habe keine große Erfahrung im Nassfilzen. Einmal hatte ich so eine Hülle für ein Glas gemacht, was dann ein Windlicht abgab. Auch damals war ich nicht glücklich mit dem Resultat.
Ich denke, bei diesem Brillenetui könnte es zum Teil daran gelegen haben, dass ich eine zweite Schicht Wolle in einer Komplementärfarbe aufgelegt hatte und sowas ergibt ja bekanntlich farblichen Matsch.

Hier sieht man die Innenfarbe, die wohl keine gute Idee war.

 photo filzetui2_zps993fcf8b.jpg


Dann habe ich noch einen Eulenhänger gebastelt.
Aus ein paar Stöckchen, Perlen und... Pappe.
Das sollte erst mal nur der Prototyp sein, eigentlich wollte ich die Eule aus Holz aussägen. Aber wie so oft bei mir, wird es vermutlich beim Prototyp bleiben.


 photo eulehhaenger_zps862f7985.jpg

 photo eulenhaenger2_zps81439b59.jpg



Ich scheine mich in einer Phase der überraschenden/seltsamen Tierbeobachtungen zu befinden.
Vor meinem Wohnzimmerfenster hat eine Spinne ihr Netz aufgeschlagen. Sie ist nun schon einige Wochen dort. Zweimal konnte ich beobachten wie sie ihre Beute einwickelte und in ihr Versteck schleppte. Sonst sehe ich eher weniger von ihr. Ich glaube es ist eine Spaltenkreuzspinne (ich will immer Kreuzstich-Spinne sagen... hihi)
Na, mal sehen wie lange sie bleibt. Ich habe ihr einen Namen gegeben um ihre Anwesenheit nicht ganz so gruselig zu finden. Sie heißt Gisela.

Dann heute morgen auf der Arbeit, eine Tierbegegnung der traurigen Art. Zwei tote Meisen, die sich in die riesige Glashalle verirrt hatten, keinen Ausweg mehr fanden und denen die Fenster zum Verhängnis wurden. Komisch wie sie dort so nah beisammen lagen, keine 40 cm :-(

Hier noch ein Bild von meinem Schreibtisch... das ist eigentlich nicht so interessant aber fällt euch was auf?? ;-)


 photo schm_zps89a04022.jpg

Und noch ein weiteres Suchbild, leider nur mit dem Mobiltelefon gemacht. Eigentlich war das viel näher als es auf dem Foto wirkt...

 photo Foto0116kl_zps9e91d18b.jpg

Ja, das war es erst mal wieder von mir.

Auch zum Sticken habe ich etwas begonnen, aber dabei total die Lust verloren, aus verschiedenen Gründen. Irgendwann wird es noch fertig.

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archive

October 2014
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Users Status

You are not logged in.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online for 4089 days
Last update: 13. Mar, 19:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Search

 

Web Counter Module

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
Round Robins
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog