Wednesday, 6. November 2013

Die Geschichte von...

... vieler Hände Arbeit, und wie sich alles zusammenfügte.

 photo adventskalender7kl_zps2b053f74.jpg

Viele, viele Jahre bin ich nun schon im dem Kreuzstichforum, das einst Stickfee hieß und nun das Stickcafé ist. Ich glaube es werden so etwa 10 Jahre sein...

Eine Tradition ist es bei uns, dass es zu Weihnachten ein Wichteln gibt, bei dem im Kreuzstich gestickte Karten unter den Teilnehmern verschickt werden. Selbstverständlich mit Weihnachtsmotiven!

Neben dem Wichteln haben sich außerdem sogenannte ÜWK's eingebürgert.
Das sind Überraschungs Wichtel Karten.
Aber im Grunde haben sie mit der Wichtelei nichts zu tun, denn es sind einfach gestickte Weihnachtsgrüße unter Mitgliedern, die sich näher kennen oder die einem anderen eine Freude, mit einem gestickten Weihnachtsgruß, machen möchten.

Auf diese Weise sind über die Jahre sehr viele Karten bei mir eingetroffen.
Über die Advents- und Weihnachtszeit standen sie, in dem Jahr in dem ich sie erhielt, zur Dekoration auf dem Regal oder Schränkchen und danach kamen sie in einen Schuhkarton und wurden nur gelegentlich wieder herausgeholt und betrachtet.
Ich wohne in einer sehr kleinen Wohnung, ich kann sie nicht jedes Jahr wieder hinstellen, denn es werden ja immer mehr!!

Über das Schuhkarton-Dasein all der schönen Karten war ich manchmal traurig. Gelegentlich dachte ich so bei mir, man müßte aus all den schön bestickten Stückchen Stoff einfach etwas nähen, um es dann besser nutzen zu können.

Es ist schon Jahre her, dass mir diese Idee zum ersten Mal kam, aber jedesmal habe ich sie schnell wieder abgeschüttelt, denn mein Magen krampfte sich schmerzhaft zusammen, bei dem Gedanken die Karten zu zerstören.
Was wenn die Stoffe nicht heile herauszubekommen wären, was wenn ich die Karte zerstören würde und die Stickerei hinterher nicht mehr nutzen könnte?!
Schließlich weiß man nie wie sie in der Karte festgeklebt wurde!

Nach ein paar Jahren Abstand hatte ich nun genügend Mut gefunden es zu versuchen.
Und die gute Nachricht schon vorweg: nichts ist kaputt gegangen!!

Obwohl einige mit Flüssigkleber eingeklebt waren, habe ich jedes einzelne Stickmotiv verwenden können und von allen erhaltenen Weihnachtskarten ist nur eine einzige übrig geblieben - deren Motiv hatte ich doppelt und sie deswegen nicht verwendet.
Dafür habe ich auch 3 oder 4 Ornamente - also Anhängerchen in Kissenform - zerlegt um auf die benötigte Zahl zu kommen.

Ihr könnt euch vielleicht schon denken, wenn ich von einer benötigten Anzahl spreche, was ich nähen wollte!
Genauer gesagt brauchte ich 24 Motive.
Na, nun dämmert es sicher auch dem Letzten, was entstanden ist.

Richtig, ein Adventskalender!!


Langer Rede, kurzer Sinn... hier ist das Rezept, nach dem ich meinen Adventskalender gemacht habe.


Man nehme...

Viele, viele gestickte Karten,
einen gebatikten Leinenstoff,
zwei Hände voll der häßlichsten Knöpfe, die die Knopfkiste hergibt,
zwei farblich zusammenpassende rote Weihnachtsstoffe,
ein altes Bettlaken für Füllung und Rückseite,
rotes Satinband für die Aufhängelaschen,
etwas weiße Spitze
und eine Stange zum Aufhängen.


Ich habe für diesen Adventskalender nichts gekauft und bin froh, dass ich endlich das Eine oder Andere aufbrauchen konnte, von dem ich schon nicht mehr glaubte, dass es je irgendwo seinen Einsatz findet!


Und nun geht es los mit der Bilderflut!

Hier sind die viele Karten! Das Foto ist schon älter und es sind auch Oster- sowie Geburtstagskarten dabei.

 photo adventskalender8_zpscaf48b53.jpg

Aus jeder Karte wurde das Motive herausgelöst, auf Stoff genäht und dann ein Säckchen draus gemacht.
Jedem Säckchen wohnt noch der original Kartentext inne!! So weiß ich von wem es war.

 photo adventskalender3_zpsdf579700.jpg

Hier der Hintergrund, mit den Knöpfen, die hier wunderbar passten!!
Alle einstmals abgetrennt von ollen Klamotten.
Und das Mittelmotiv, gestickt von Marion/Klöppli.
Das war die erste Wichtelkarte, die dich damals erhalten habe!! Sie war so groß, dass das Motiv nicht auf ein Säckchen gepasst hätte aber es sollte unbedingt dabei sein, deswegen habe ich es in die Mitte gesetzt, was auch für Format und Anordnung vorteilhaft war.

 photo adventskalender2_zps592c88a8.jpg

 photo adventskalender1_zpsb616dfa1.jpg

Und hier sind die Säckchen aufgehängt!

 photo adventskalender4_zps6ed21f75.jpg

 photo adventskalender5_zps387ccf5f.jpg

 photo adventskalender6_zps2cd44359.jpg

Nun sind es noch über 3 Wochen bis zur Adventszeit aber ich bin so verliebt in diesen Adventskalender, dass ich ihn am liebsten schon hängen lassen würde!!

Ach übrigens, die Befüllung übernehmen für mich zwei Freunde, denen ich im letzten Jahr Adventskalender gemacht hatte!!

Danke für's Lesen dieses laaaaangen Beitrags!
Ich hatte ja wenige in diesem Jahr, da kann man das sicher mal aushalten ;-)

Und nun noch zum Abspann...
Es wirkten mit:

Marion/Klöppli
Sabine/Stitchingbee
Irene
Ingrid/Big_MaMa
Annie
Inge/Stickfee
Evchen
Renate/Rebu
Birgid/Lilifee
Heide
Barbara/NordinB
Lieselotte
Elke/Elli
Ulli/Ulrike
Claudia/Maxi

Der Fleiß-Oscar geht an Evchen!!
Von ihr sind ganze 6 Motive ;-)

Nun bleibt mir nur noch zu sagen: Danke!!
Und ich hoffe ihr seid nicht böse!!!!

Ich habe meine Freude dran und finde es viel besser als die Karten im Schuhkarton zu lassen.

Translate it

Hi there!

Comfort Do you have stitched one of my freebies and want to send a photo? Or do you have a question, or comment you would like to make directly to me? Please feel free to drop me a line at- susajo(at)gmx(dot)net I look forward to hearing from you. Enjoy your visit.

Archive

November 2013
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Users Status

You are not logged in.

Follow me on

Follow on Bloglovin

Statistik

Status

Online for 4204 days
Last update: 4. Aug, 15:22

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Search

 

Web Counter Module

blog traffic


Allgemeines
Cloth dolls
Crazy Quilting
Freebies
Gefilzt
Gehaekelt
Genaeht
Gestempelt
Gestickt - Eigendesigns
Gestickt - Fremddesigns
Gestrickt
Hardanger
Meine Vorlagen
Mystery und SAL
Occhi
Quilt
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog